Hilfen beim Erstellen eines Fotobuchs

Ab dem 4. September 2019 alle 14 Tage mittwochs von 9:30 - 11:30 Uhr in der Begegnungsstätte "Mittelpunkt", Marktstraße 20

 

Die schönsten Urlaubserinnerungen, Familienfeiern, Schnappschüsse von den Enkelkindern, Naturerscheinungen - alles wird digital im Bild festgehalten. Aber wie geht es weiter?

Das Erstellen eines eigenen Fotobuchs ist die optimale Möglichkeit, die Aufnahmen immer wieder zur Hand nehmen zu können. Zu den Bildern können Texte verfasst werden, die auch Ort und Zeit nicht in Vergessenheit geraten lassen. Ein solches Buch bietet Gelegenheit, Erinnerungen immer wieder lebendig werden zu lassen oder mit Freunden und Familie zu teilen. Hilfen beim Erstellen eines Fotobuchs mit Ihren eigenen Bildern bietet der Generationenhilfeverein. Unser Mitglied Regina Wanke steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Es handelt sich dabei nicht um einen Lehrgang, und eine Gebühr wird nicht erhoben. Mitzubringen ist der eigene Laptop mit installierter CEWE Software.